TRANSITION. Cultural Understanding, Integrity and Democracy in Ukraine and Beyond

9. Dezember ’22 – 7. Mai
Öffnungszeiten und Tage
Ausstellung inkl. Sammlung: 13 € ermäßigt: 9 € Abendkasse oder Ticketshop
Mit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine im Jahr 2022 trat die Welt in eine Phase des Übergangs ein. Der Konflikt wirft globale Fragen zu Unabhängigkeit und Freiheit, Sicherheit und territorialer Integrität auf und macht deutlich, dass Demokratie und Kultur in besonderem Maße geschützt werden müssen. Das Projekt TRANSITION besteht aus einer Reihe von sieben öffentlichen Gesprächen mit Expert:innen und Vertreter:innen der kulturellen Szene in der Ukraine, Deutschland und anderen europäischen Ländern sowie künstlerischen Interventionen in der Sammlung von Gegenwartskunst im Museum. Künstler:innen: Daniil Galkin, Mykola Ridniy, Daniil Shumikhin, Nikita Kadan, Oleg Tistol, Marta Vashchuk.

Unterstützt durch

Digital HubNRW

Folge uns